Wir legen großen Wert auf eine sichere IT-Umgebung. Gerne geben wir unser Wissen an Sie weiter und helfen Ihnen Ihre Daten vor dem Zugriff Fremder zu schützen. Leider ist der Datenschutz und die IT-Sicherheit inzwischen so komplex, dass eigentlich nur noch Fachleute die Bedrohungen, Risiken und Gefahren realistisch einschätzen können.

Auf Wunsch analysieren wir Ihre IT-Umgebung hinsichtlich möglicher Gefahrenpotentiale, Angriffsszenarien und möglicher Schutzmechanismen. Dabei richten wir uns eng an den vom Bundesamt für Informationssicherheit (BSI) erstellten IT-Grundschutznormen und dem BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) aus.

Als Ergebnis der Analyse erhalten Sie von uns einen Maßnahmenkatalog wie Sie zu einer mit dem IT-Grundschutz und BDSG konformen IT-Umgebung gelangen. Selbstverständlich werden Ihre Analyse-Daten dabei von uns absolut vertraulich behandelt (dies ist übrigens einer der Gründe warum wir keine Kunden-Referenzen veröffentlichen….).

Aber nicht nur „böse Hacker“ gefährden die Sicherheit der Daten. Gar nicht selten fehlt auch eine richtige, einfach funktionierende Strategie zur Datensicherung (s. a. Datenrettung)! Unsere Erfahrung zeigt auch, dass zwar in vielen Fällen eine Datensicherung existiert, diese aber im Ernstfall (z. B.  Festplatte defekt) aus verschiedenen Gründen nicht zur Wiederherstellung der Daten taugt! Wir empfehlen daher dringend, Ihre Datensicherung mindestens einmal jährlich zu überprüfen! Natürlich führen wir das auch gerne für Sie durch! So können Sie sicher sein, dass Sie jederzeit über eine funktionsfähige Datensicherung verfügen!