Facebook: Denn Sie wissen nicht was Sie tun?

Sie haben sich bei Facebook angemeldet, die Nutzungsbedingungen komplett gelesen und verstanden? Glückwunsch! Sie gehören damit zu den 1% der Facebook-Nutzern die dies getan haben!

In einer Studie (die Kurzfassung gibt’s hier) im Rahmen seiner Dissertation an der Universität Wien kommt Robert Rothmann zu einem erschreckenden Ergebnis: nur 1% der Facebook Nutzer wollten den AGBs und Datenschutzrichtlinien von Facebook wirklich zustimmen!

Die meisten Anwender haben die umfangreichen Nutzungsbedingungen/AGB entweder gar nicht erst gelesen oder fanden sie unverständlich. Dabei war sich nur etwa ein Drittel der Nutzer überhaupt bewusst, dass sie irgendwelchen Nutzungsbedingungen zugestimmt haben.

Damit ist belegt, dass die Zustimmung der Nutzer zur Verarbeitung und Verwertung der persönlichen Daten in Facebook nicht freiwillig erfolgt. Zu einem ähnlichen Schluss kommt jüngst auch das Landgericht Berlin in seinem Urteil zu AZ 16 O 341/15.

Nach dem europäischen Datenschutzrecht muss die Zustimmung zur Datenverarbeitung von Facebook freiwillig erfolgen. Das Urteil und die Studie lassen jedoch erheblichen Zweifel an der Freiwilligkeit aufkommen. Oder wussten Sie, dass Sie z. B. in Facebook den folgenden Regelungen zugestimmt haben (Abruf 21.02.2018)?

  • Du stimmst zu, dass deine persönlichen Daten in die Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und dort verarbeitet werden.
  • Du darfst dich nicht an kommerziellen Aktivitäten auf Facebook (wie Werbung oder Zahlungen) beteiligen oder eine Plattform-App bzw. -Webseite betreiben, wenn du in einem Land lebst, das von den USA mit einem Embargo belegt wurde, oder wenn du auf der Liste der „Specially Designated Nationals“ (SDN-Sanktionsliste) des US -Finanzministeriums geführt wirst. Du darfst Facebook nicht nutzen, wenn es dir untersagt ist, Produkte, Dienstleistungen oder Software zu empfangen, die ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten von Amerika haben.

Übrigens ist es gar nicht so einfach die Nutzungsbedingungen auf Facebook zu finden! Ich habe die erst gefunden nachdem ich bei Google gesucht habe….